Vortrag:
(unerwünschte) Fremdenergien

Einladung zu öffentlichem Vortrag im Rahmen der Wellness-Gesundheit-Wohlfühlen-Ausstellung

Sonntag, 21. Oktober 2018 um 15:00 Uhr
in der MzA Pöschen
Flyer A5 wgw-2018[8329].pdf

Du kannst Fremdenergie nicht sehen, Du kannst sie nicht riechen, sie ist nicht wissenschaftlich beweisbar und dennoch ist sie allgegenwärtig und durchdringt alle Lebensbereiche.

Wir kennen alle die unzähligen Konflikte im persönlichen und familiären Bereich. Psychische Krankheiten und antisoziale Verhaltensweisen bis hin zu Amokläufen greifen um sich.

Mobbing in Schulen, Universitäten und Firmen ist ein grosses Thema unserer Zeit und zerstört einen erheblichen Teil unserer kreativen Ressourcen.

Nationale und internationale Konflikte kosten abertausende von Menschenleben und dazu kommt noch der weltweite Terrorismus, der sich wie ein Geschwür auf der Erde ausbreitet.

Wir beobachten kopfschüttelnd und verständnislos das Geschehen und stellen die immer gleiche Frage: "Warum?" Meistens verbunden mit der Feststellung: "Es könnte doch so schön sein, auf unserer wunderbaren Erde."

Kaum jemand ahnt, dass Fremdenergien bei all diesen Fehlentwicklungen eine massgebliche Rolle spielen...